Allgemein

Armut bekämpfen für Alle

16. November 2015  Allgemein, Position, Pressemitteilungen

Armut bekämpfen für Alle

Flüchtlinge sind nicht die Ursache der sozialen Defizite, wie und vielfach weisgemacht wird.
Der jahrzehntelange Abbau der öffentlichen Daseinsvorsorge und des sozialen Wohnungsbaus hat erst zu einer Eskalation der Situation geführt, wie wir sie jetzt erleben.

Ganzen Beitrag lesen »

Renovierung und Ausbau der Stadtbücherei

Renovierung und Ausbau der Stadtbücherei
Die Stadtbücherei wird von vielen Esslingern als Schmuckstück der Altstadt gesehen. Die ehrwürdigen Mauern des denkmalgeschützten Hauses geben ihm einen wundervollen Charme. Für die LINKE ist klar, die Bücherei soll an ihrem jetzigen Standort erhalten bleiben.

Ganzen Beitrag lesen »

Die Linke Kirchheim setzt sich gegen Befristete Arbeitsverträge und Leiharbeit ein

30. September 2015  Aktionen, Allgemein

Die Linke Kirchheim setzt sich gegen Befristete Arbeitsverträge und Leiharbeit ein

Pünktlich zum Schulbeginn verteilte die Ortsgruppe der Linken, zusammen mit dem Landtagswahlkandidaten Heinrich Brinker, vor den Eingängen der Schöllkopfschule und der Max-Eyth-Schule eine kleine Frühstückstüte und Informationsmaterial an die herbei strömenden Schüler.
Ziel dieser Aktion war, auf die stark gestiegene Anzahl der befristeten Arbeitsverhältnisse hinzuweisen, deren Anteil an den Beschäftigungsverhältnissen sich in den letzten Jahren fast verdreifacht hat. Davon sind gerade die jungen Menschen und Berufseinsteiger besonders betroffen. Jeder vierte von ihnen muss mit einer befristeten Arbeitsstelle rechnen und von den jungen Frauen ist jede zweite betroffen. Wie soll da eine Zukunfts- und Lebensplanung möglich sein?
Berufseinsteiger landen auch besonders häufig in Leiharbeit und Werkverträgen. Sie verdienen nach einer DGB-Studie Leiharbeiter gerade mal halb soviel, wie regulär beschäftigte.
Gemeinsam und mit langem Atem können wir Druck auf die Regierung aufbauen, diese Verhältnisse zu ändern. Wie das gelingen kann, zeigt das Beispiel Mindestlohn.

Ute Dahner

 

Stoppt die Nazis in Deizisau, im Kreis Esslingen und anderswo

24. Juni 2015  Allgemein, Pressemitteilungen

Stoppt die Nazis in Deizisau, im Kreis Esslingen und anderswo
Die Linke Kreis Esslingen solidarisiert sich mit dem Antifaschistischen Bündnis Kreis Esslingen und unterstützt das Bündnis aktiv.
Es ist unglaublich aber wahr: das Bündnis von Antifaschisten versucht in Deizisau auf Neonazi-Umtriebe aufmerksam zu machen und wird von der Polizei malträtiert. Statt, dass der Bürgermeister, Thomas Matrohs, die Initiative unterstützt, spielt er die Nazi-Aktivitäten herunter.
Dem demokratischen Bündnis wurde nicht mal ein Raum zur Verfügung gestellt, um auf die Umtriebe aufmerksam zu mach. Müssen erst Menschen verprügelt und getötet werden bis Rechtsradikale wahrgenommen werden ?
Die Linke Kreis Esslingen hat Hochachtung vor den Menschen, die den Rechtsradikalen Widerstand leisten und so den Anfängen wehren. Sie haben die Lehren aus der Geschichte verstanden und Sie Herr Bürgermeister ?

Heinrich Brinker, Die Linke Kreis Esslingen

LINKE unterstützt die Forderungen der streikenden Beschäftigten bei der Deutschen Post

19. Juni 2015  Aktionen, Allgemein

LINKE unterstützt die Forderungen der streikenden Beschäftigten bei der Deutschen Post
Anlässlich des Streiks bei der Deutschen Post erklärt DIE LINKE. Kreisverband Esslingen ihre Unterstützung für die Forderungen der Streikenden. Heinrich Brinker, Vorsitzender der LINKEN im Kreis Esslingen fordert die Deutsche Post auf, endlich ein Verhandlungsangebot auf den Tisch zu legen, das die Arbeit der Beschäftigten wertschätzt:
„Es ist ein Skandal, wie die Deutsche Post sich in diesem Konflikt verhält. Sie gliedert befristet Beschäftigte in neu gegründete Billigtöchter aus, setzt Beamte als Streikbrecher ein und weigert sich, über die mehr als berechtigten Forderungen der Beschäftigten ernsthaft zu diskutieren. Die streikenden Beschäftigten haben daher unsere volle Solidarität.“
In den kommenden Wochen wird DIE LINKE. Kreis Esslingen mit Solidaritätsaktionen/Streik-Besuchen/Info-Ständen so z.B. am Freitag, den 19. Juni 16 Uhr auf dem Postplatz in Kirchheim unter Teck, auf die Situation bei der Deutsche Post aufmerksam machen und die streikenden Beschäftigten aktiv unterstützen.

Verkehrspolitisches Forum in Friedrichshafen am 11.04.15

31. März 2015  Allgemein

„MOBILITÄT FÜR ALLE — ABER WIE?“ Tagung am 11.04.15 in Friedrichshafen

Ort: Hotel Restaurant Waldhorn | Dornierstraße 2 | D-88048 Friedrichshafen

Datum und Uhrzeit: Samstag, den 11.04.15 | 11:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Veranstalter: Rosa-Luxemburg Baden-Württemberg | Vereinigte Verkehrsinitiativen | Kommunalpolitisches Forum Baden-Württemberg | Annette Groth, MdB.

Ganzen Beitrag lesen »

Fraktionstermine erstes Halbjahr

22. Februar 2015  Aktionen, Allgemein

Montag, 9.2. 18.00 Uhr: Offene Fraktionssitzung
Donnerstag, 12.2. 15.30 Uhr: Sozialausschuss (SOA)/Jugendhilfeausschuss (JHA)
Sonntag, 15.2. 14.00Uhr: gemeinsame Fraktionssitzungen Kreise und Region:
Sozialticket;
Ort: Geschäftsstelle des Verbandes Region Stuttgart (VRS), Kronenstraße 25, Stuttgart
Mittwoch, 25.2. VVS-Tarifgespräch
Montag, 9.3. 18.00 Uhr: 0ffene Fraktionssitzung
Donnerstag, 12.3 14.00 Uhr: Kultur- und Schulausschuss (KSA)
17.00 Uhr: Ausschuss für Technik und Umwelt (ATU), Kreisvorstand
Montag, 13.4. Ältestenrat,
18.00 Uhr: Offene Fraktionssitzung
Donnerstag, 16.4. 15.00 Uhr: Verwaltungs-, Finanz- Ausschuss (VFA)
Montag, 20.4. 18.00 Uhr: Offene Fraktionssitzung
Donnerstag, 23.4. 16.00 Uhr: Kreistag
Montag, 18.5. 18.00 Uhr: Offene Fraktionssitzung
Donnerstag, 21.5 14.00 Uhr: Sozialausschuss (SOA)
17.00 Uhr: Jugendhilfeausschuss (JHA)
Donnerstag, 25.6. 15.00 Uhr: Ausschuss für Technik und Umwelt (ATU)
Montag, 29.6. 18.00 Uhr: Offene Fraktionssitzung
Donnerstag, 2.7. 15.00 Uhr: Kultur- und Schulausschuss (KSA)
Montag, 6.7. 18.00 Uhr: Offene Fraktionssitzung
Donnerstag, 9.7. 15.00 Uhr: Verwaltungs-, Finanz- Ausschuss (VFA)
Montag, 13.7. 18.00 Uhr: Offene Fraktionssitzung
Donnerstag, 16.7. 16.00 Uhr: Kreistag

Ausschüsse und Kreistag: bitte informiert euch über die genauen Anfangszeiten in der regionalen Presse. Die Sitzung finden meist im Landratsamt statt. Eingang links vom Haupteingang (Sitzungsbereich)

Fraktionssitzung: unsere Fraktionssitzungen sind meist öffentlich. Sie finden meist ebenfalls im Sitzungsbereich des Landratsamtes (Pulverwiesen 11, Esslingen) statt. Der Eingang befindet sich links vom Haupteingang. Wer erst später erscheinen kann, der möge die Klingel zum Fraktionszimmer (Fraktionszimmer 4) betätigen oder unter 0176 54 40 74 52 oder 0711/39022066 anrufen.