Neuer Kreisvorstand und Delegierte für den Landesparteitag gewählt

11. Oktober 2019  Allgemein, Wahlen

Bei unserer Kreis-Mitgliederversammlung am 9. Oktober haben wir einen neuen Kreisvorstand und unsere Delegierten zum Landesparteitag gewählt.

Wir Mitglieder des Kreisverbandes Esslingen bedanken uns für die Kraft, Zeit und Mühe, die Heinrich Brinker, Wolfgang Schreiner, Peter Rauscher, Martin Auerbach, Ute Dahner und Nicolai Dolmetsch der Arbeit im Kreisvorstand in den letzten Jahren gewidmet haben und wünschen euch für eure nächsten Vorhaben viel Erfolg und persönliches Wohlergehen.

In den neuen Kreisvorstand haben wir

Michael Hsu, Ortsverband Ostfildern, als Sprecher des Kreisvorstandes
Melanie Winkler als Schatzmeisterin und Hans-Jürgen Löb aus dem Ortsverband Esslingen
Claudia Moosmann, Brigitta Meyer und Anil Besli aus dem Ortsverband Filder und
Wolfgang Prelle aus dem Ortsverband Kirchheim

gewählt.

Ein*e Vertreter*in der Linksjugend [‘solid] Esslingen hat künftig Stimmrecht in unserem Vorstand.

Als Kassenprüfer wurden Reinhold Riedel, Ortsverband Esslingen, und Steffen Rose, Ortsverband Filder, von den Wahlberechtigten bestätigt.

Als unsere Delegierten für den Landesparteitag bis 2021 haben wir gewählt:
1. Melanie Winkler, OV Esslingen
2. Claudia Moosmann, OV Filder
3. Ute Dahner, OV Kirchheim
4. Johanna Renz, OV Esslingen
> 1. Ersatzdelegierte für Frauen: Brigitta Meyer, OV Filder
5. Michael Hsu, OV Ostfildern
6. Marc Dreher, OV Ostfildern
7. Martin Auerbach, OV Esslingen
8. Carsten Krinn, OV Esslingen
> 1. Ersatzdelegierter für Männer: Heinrich Brinker, OV Kirchheim
> 2. Ersatzdelegierter für Männer: Wolfgang Schreiner, OV Esslingen

weitere Ersatz-Delegierte in der Reihenfolge ihrer Nennung sind:
Olaf Brostowski, OV Esslingen
Anil Besli, OV Filder
Steffen Rose, OV Filder