Grußwort des Kreisvorstandes zum Neuen Jahr

07. Januar 2020  Allgemein

Liebe Genossinnen und Genossen, 

auf der Kreismitgliederversammlung vom 9. Oktober, haben wir einen neuen Kreisvorstand gewählt. Er hat bereits die Arbeit aufgenommen und setzt sich wie folgt zusammen: 

  • Michael Hsu (Sprecher)
  • Claudia Moosmann (stellvertretende Sprecherin, Kommunalpolitik)
  • Melanie Winkler (Schatzmeisterin)
  • Hans-Jürgen Löb (Organisatorisches, Mitgliederbetreuung)
  • Brigitta Meyer (Presse, Webseite, Newsletter)
  • Anil Besli (Bildungsarbeit, Mitgliederentwicklung)
  • Wolfgang Prelle (AK Sozialpolitik, Newsletter)
  • Dominik Schuster (Vertretung linksjugend [‘solid]) 

Auf Empfehlung des Kreisvorstandes hatte die Kreismitgliederversammlung  beschlossen, eine Vertreterin bzw. einen Vertreter der linksjugend [‘solid] in den Kreisvorstand aufzunehmen, damit die Jugendlichen bei uns eine hörbare Stimme bekommen.

Ich bedanke mich bei dieser Gelegenheit im Namen des neuen Kreisvorstandes bei den bisherigen Mitgliedern: Ute Dahner, Wolfgang Schreiner, Heinrich Brinker, Martin Auerbach, Peter Rauscher und Nicolai Dolmetsch für ihre unermüdliche und hervorragende Arbeit, die sie für den Kreisverband Esslingen im Kreisvorstand geleistet haben. 

Der Kreisverband Esslingen lädt alle LINKEN und Linksaktiven zu seinem Neujahrsempfang am 19. Januar 2020 ab 11 Uhr nach Esslingen in das Alte Rathaus ein. Wir konnten u.a. den stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der LINKEN in der Bremischen Bürgerschaft, Klaus-Rainer Rupp, als Referenten gewinnen. Er ist der fachpolitische Sprecher für Haushalt/Finanzen und Rekommunalisierung.

Wir freuen uns, euch im Neuen Jahr dort wieder zu sehen!

DIE LINKE. versteht sich in vielerlei Hinsicht als „Mitmach-Partei“. Partei ist, das was und wie wir sie gemeinsam gestalten. 

So haben wir z.B. die Anregung des Esslinger Genossen Carsten, einen Newsletter für den Kreisverband zu erstellen, im Kreisvorstand aufgenommen, beschlossen und werden diesen vierteljährlich an euch versenden.

Ihr erhaltet damit Informationen und Hinweise auf Termine aus den verschiedenen Gremien, Ortsverbänden, Kommunalparlamenten und dem Kreisvorstand. Wir wollen damit unsere Arbeit vor Ort transparenter machen. 

Wie (fast) alle Parteiveranstaltungen sind auch die Sitzungen des Kreisvorstandes bis auf wenige Ausnahmen öffentlich; ihr könnt jederzeit vorbeikommen und eure Anregungen, Lob oder Kritik einbringen. Die Sitzungstermine werden auf der Homepage unseres Kreisverbandes (www.die-linke-esslingen.de) veröffentlicht.

Den ersten Newsletter werdet ihr im Januar erhalten. In diesem Sinne möchte ich uns allen im Namen des Kreisvorstandes, einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen!

Für den Kreisvorstand

Michael Hsu, Sprecher