Wechsel im Kirchheimer Ortsverband der Linken

05. Februar 2017  Ortsverbände, Pressemitteilungen

 

Wechsel im Kirchheimer Ortsverband der Linken

 

Nach 7 Jahren als Sprecher des Ortsverbands der Linken Kirchheim wendet sich Günther Albrecht anderen Aufgaben zu. Er wird aber weiterhin seine Erfahrung im Vorstand einbringen. Heinrich Brinker, Sprecher DIE LINKE Kreis Esslingen und Bundestagskandidat, dankte Günther Albrecht für seinen unermüdlichen und erfolgreichen Einsatz für den Ortsverband Kirchheim.

Hasan Savas, langjähriges Vorstandsmitglied aus Holzmaden, bleibt ebenfalls im Vorstand. Neu gewählt wurden Manfred Wilmsch aus Weilheim und Hans-Jörg Hartmann aus Gutenberg.

Als Sprecherin wurde die Kirchheimerin Ute Dahner gewählt.Sie ist landesweit in der Parteiarbeit aktiv, als Mitglied des Kreisvorstands, mehrerer Landesarbeitsgemeinschaften und als Präsidiumsmitglied des Landesausschusses. Sie steht somit für die landesweite Einbindung des Ortsverbands in die politische Arbeit der Linken.

Sie ist überzeugt, „Wichtig ist doch, die beiden Säulen unserer politischen Ausrichtung, Soziale Gerechtigkeit und Frieden, in allen ihren Facetten hier vor Ort bekannt zu machen.“ „Ich möchte mich vor Ort für ein gutes Leben für Alle, statt viel Geld für Wenige einsetzen und dafür, Bedingungen für Frieden und Entspannung zu schaffen, gegen Aufrüstung und militärische Einsätze“ so Dahner weiter. Brinker beglückwünschte den neuen Vorstand und freut sich auf einen erfolgreichen Bundestagswahlkampf mit dem Ortsverband.