Griechenland – die humanitäre Katastrophe: Migrant/innen und die griechische Bevölkerung

27. März 2013  Allgemein

Vortrag von Annette Groth MdB, menschenrechtspolitische Sprecherin DIE LINKE. Mit anschließender Diskussion

Dienstag, 09.04.2013, 19.30 Uhr

IG-Metallhaus

Julius-Motteler-Str. 12 in Esslingen

Immer mehr werden die Infrastruktur durch die erzwungene Sparpolitik in Griechenland werden zerstört. Schulen und Krankenhäuser müssen schließen und in Universitäten wird der Lehrbetrieb eingeschränkt.

 

Besonders betroffen sind Flüchtlinge in Griechenland. Im Januar hat Annette Groth mit einer Delegation des Europarats mehrere Flüchtlingsgefängnisse in der Evros-Region besucht. Sie hat die menschenunwürdigen Bedingungen unter denen die Flüchtlinge leben müssen mit eigenen Augen gesehen.

 

Ein mit Sicherheit interessanter Vortrag, zu dem wir Euch herzlich einladen.


Hinterlasse einen Kommentar