Ortsverbände

Belohnung für Dieselgate

30. April 2016  Kommunales, Ortsverbände

Die Regierung bedient die Autoindustrie. Sie gibt ihr saftige Subventionen gegen die Angst, den anderen mit toxischen VWs hinterherzudieseln.
Jahrelang hat die Bundesregierung der Versuchung widerstanden, das Elektroauto mit einer Kaufprämie anschieben zu wollen. Das Projekt erschien aussichtslos, zu groß waren die Probleme der Branche mit ihren kleinen Reichweiten und großen Preisen, mit fehlenden Ladestationen und ohne den Mut, die Autos wirklich kleiner und leichter zu machen.

Ganzen Beitrag lesen »

Die LINKE Esslingen mit neuem Vorstand

30. April 2016  Ortsverbände

 

Die LINKE Esslingen mit neuem Vorstand

Bei der turnusmäßigen Jahreshauptversammlung der LINKEN im Ortsverband Esslingen gibt es jetzt vier gleichberechtigte Vorstandsmitglieder. Gewählt wurden Inge Wahl, Monika Heim, Tobias Hardt und Martin Auerbach. Die neu geschaffene Funktion des Pressesprechers übt Werner Bolzhauser aus. Ganzen Beitrag lesen »

1. Mai – Tag der Arbeit oder Wandertag?

30. April 2016  Kommunales, Ortsverbände

 

1. Mai – Tag der Arbeit oder Wandertag?

Der 1. Mai ist der Tag der internationalen Solidarität der Arbeitenden! Als er 1890 erkämpft und eingeführt wurde, hatten sich in meiner Heimatstadt Wien 100.000 Menschen (ohne Kommunikationsmittel wie Telefon, Handy oder Komputer) im Prater getroffen, um zu demonstrieren, dass es überlebensnotwendig war, überhaupt eine Arbeit zu haben, aber auch zu feiern, dass man eine hatte. Es waren furchtbare Zeiten, erbärmliche Wohnverhältnisse und kaum Möglichkeiten Arbeit zu finden. Erst nach dem 1. Weltkrieg wurde es besser. Österreich wurde Republik. Die Stadt Wien stellte viele Menschen fest an. Die ersten großen sozialen Gemeindebauten wurden erstellt. Viele Menschen fanden dadurch endlich eine Wohnung, auch Arbeit. Ganzen Beitrag lesen »

Keine Flickschusterei!

Keine Flickschusterei!

Nachhaltige Lösungen und Perspektiven für alle Arbeitslosen und Arbeitssuchenden sind gefragt statt Flickschusterei durch kurzfristige Aufstockungen des Haushaltsansatzes. Nicht kleckern, sondern klotzen ist angesagt, um die großen Herausforderungen zu meistern. Deshalb bleibt auch mit einer halben Milliarde mehr im Jahr zur Integration von Flüchtlingen die Decke viel zu kurz“, erklärt Sevim Dagdelen, Beauftragte für Migration und Integration der Fraktion DIE LINKE, anlässlich der Forderung von Bundesarbeitsministerin Nahles nach mehr Geld für die Integration von Flüchtlingen. Dagdelen weiter: Ganzen Beitrag lesen »

Linke warnen in der Innenstadt von Kirchheim vor Hartz 4

28. Januar 2016  Ortsverbände, Position

Linke warnen in der Innenstadt von Kirchheim vor Hartz 4

Zum wiederholten mal machte die Ortsgruppe Die Linke auf die Situation sozial ausgegrenzter Menschen in Kirchheim aufmerksam. Dazu suchte sie das Gespräch am Gaiserplatz und am Postplatz und verteilte kleine Geschenke und einen Flyer gegen Hartz 4.

Ganzen Beitrag lesen »

Neue Wohngebiete in Kirchheim, Leserbrief, Teckbote

28. Januar 2016  Ortsverbände, Position

Neue Wohngebiete in Kirchheim, Leserbrief, Teckbote
Auch in einem reichen Bundesland wie Baden Württemberg steigt die Armutsquote beständig, wie der Paritätische Wohlfahrtsverband ermittelte.

Ganzen Beitrag lesen »

Gökay Akbulut in Esslingen , ein Redeprotokoll

19. Dezember 2015  Aktionen, Allgemein, Ortsverbände

Gökay Akbulut in Esslingen , ein Redeprotokoll

Den Wahlkampfauftakt machte die Esslinger Linke mit einer Veranstaltung am 26. November. Dafür konnte die Spitzenkandidatin der Linken, Gökay Akbulut gewonnen werden.
Weitere Redebeiträge stellten die beiden Landtagskandidaten Martin Auerbach für den Wahlkreis Esslingen 07 Martin Auerbach Jugend-und Heimerzieher Mediator 37und Heinrich Brinker, nominiert für den Wahlkreis Kirchheim-Teck und Kreisvorstandssprecher vom Kreis Esslingen. Claudia Mossmann ergänzte mit einem Beitrag zur Kommunalpolitik in Leinfelden-Echterdingen.07 Martin Auerbach Jugend-und Heimerzieher Mediator 3707 Martin Auerbach Jugend-und Heimerzieher Mediator 3707 Martin Auerbach Jugend-und Heimerzieher Mediator 3707 Martin Auerbach Jugend-und Heimerzieher Mediator 37

Ganzen Beitrag lesen »